Bedienungsanleitung

Bedienungsanleitung

Die Bedienungsanleitung als PDF herunterladen (ENG, DE, LV, UKR, LT)

Download

Vorbereitung der Trockenbau Oberfläche

Trockenbau wird derzeit häufig beim Bau interner Trennwände eingesetzt. Die Bleche werden mit Schrauben befestigt und die Fugen mit Gipsmischungen ausgerichtet. Dies ist eine schnelle und kostengünstige Möglichkeit, Innenraumlösungen zu erstellen.

  1. Das Verkleben nur von Fugen von Trockenbauplatten ist einer der häufigsten Fehler beim Reparieren und Aufbringen von flüssigen Tapeten. Wenn die Trockenbauwand nicht ausreichend grundiert ist, besteht die Möglichkeit, dass Fugenspuren zwischen den Platten auftreten. Daher ist es notwendig, den gesamten Wandbereich mit einer Grundierung zu beschichten, auch wenn die Trockenbauplatten gleichmäßig und glatt sind.

  2. Für beste Ergebnisse empfehlen wir, den SILK PLASTER Primer in 2-3 Schichten auf die gesamte Oberfläche aufzutragen, bevor Sie flüssige Tapeten auftragen. Dies ist besonders wichtig für helle Farben.

Ist die Oberfläche fertig? Sehen Sie sich unser Tutorial-Video an, um flüssige Hintergrundbilder richtig vorzubereiten und anzuwenden.

SILK PLASTER ist eine DIY Decken-und Wandbeschichtung, die aus Textil und Zellulosefasern und dem geruchslosen, hautfreundlichen Kleister besteht. Die Flüssigtapete kann auch dekorative mineralische Farbchips beinhalten. Das Renovieren mit SILK PLASTER ist einfach und angenehm für sie und ihre Angehörigen.

Die Verarbeitung dieser Wandbeschictung ist einfach. Sie brauchen nur eine Plastikkelle. Es kann auch ein Bohrer mit einer Mischerdüse eingesetzt werden. SILK PLASTER Wandbeschichtung ist eine großartige Entscheidung für diejenigen, die Ihr Interieur bequem und schnell auffrischen möchten.

WICHTIG!

Falls Sie mehrere Packungen der SILK PLASTER Wandbeschichtung benötigen, mischen Sie die alle zur gleichen Zeit. Mischen die unbedingt die ganze Packung ein!

Verwenden Sie eine Mischung um eine gesamte Oberfläche abzudecken. Nicht zwei oder mehrere Mischungen für eine Fläche verwenden.

Die vorbereitete Mischung soll innerhalb von 48 h aufgetragen werden.

Sorgen Sie für eine konstante Temperatur und Feuchtigkeit in dem Raum beginnend mit der Vorbereitung der Mischung bis zum Ende des Auftragens. Lufttemperatur sollte nicht unter 15 Grad Celsius fallen und die Feuchtigkeit nicht über 70% steigen.

Aufbewahren Sie die ungeöffneten Packungen der SILK PLASTER Wandbeschichtung in einem Raumtemperatur zwischen 5 bis 40 Grad Celsius. Vermeiden Sie direktes Sonnenlicht.

DAS AUFTRAGEN

  1. Mischen Sie SILK PLASTER mit dem Wasser

    Berechnen Sie die richtige Menge von Flüssigtapete, die Sie benötigen, um die gesamte Fläche zu bedecken und stellen sie eine ausreichende Mengefertig. Füllen Sie Wasser in eine Plastikschüssel und fügen Sie den Inhalt des SILK PLASTER Beutels hinzu.

    WASSERMENGE BERECHNEN
    Fort, Miracle 2,5 liters
    Nord, East, Provence, Art Design 4,5 liters
    Master, Optima, Standard, Prestige, Victoria, Air Line, West, South   6 liters
    Relief, Premium 6 liters
    Versailles, Mixart 2,5 - 3 liters
  2. Dekorative Effekte hinzufügen

    Auf Wunsch, ergänzen Sie die Flüssigtapete mit dekorativen Zusätzen, wie Farbchips oder Glitzer. Alle Effektelemente können separat gekauft werden.

  3. Mischen sie die Mischung mit Händen oder mit dem Bohrer

    Mischen Sie das Material gründlich mit den Händen, damit keine Leimklumpen entstehen. Einige Kollektionen müssen mit einem Bohrer mit einer Mischerdüse gerührt werden. Lesen Sie auf der Packung mehr. Füllen Sie das gemischte Material in eine Plastiktüte ein und stellen Sie es bei Seite für 12 Stunden.

  4. SILK PLASTER Mischung auftragen

    Das eingeweichte Material mithilfe einer Plastikkelle auf die gesamte Oberfläche gleichmäßig auftragen. Nach 1 bis 2 Stunden, mit einer angefeuchteten Plastikkelle glätten. Die Wände trocknen lassen.

  5. Schutzlack auftragen

    Zum Schluss kann die Flüssigtapete mit dem SILK PLASTER Schutzlack bedeckt werden. Es sorgt für eine längere Haltbarkeit und ermöglicht die Nassreinigung.

SCHAUEN SIE SICH EINE VIDEO-ANLEITUNG AN!